Crashkurs Französisch

Wenn Sie einen Urlaub oder einen längere Rundreise in Frankreich bzw. im frankophonen Ausland planen, jedoch nicht viel Zeit für eine langfristige spachliche Vorbereitung haben, sind die Crashkurse für Sie genau richtig.

 

Ziel ist die einfache Verständigung vor Ort.

Der wesentliche Wortschatz wird gefestigt, Alltagsdialoge geübt.

 

Mit Hilfe kleiner Tricks gelingt es Ihnen, auch mit geringen Kenntnissen die meisten Situation sprachlich zu bewältigen.

   

Hier ein Beispiel:

 

Nehmen wir an, Sie sind auf der Suche nach einem kleinen Café in der Innenstadt, das Ihnen im Reiseführer empfohlen wird. Sie wollen jemanden nach dem Weg fragen. "Wie komme ich denn hier zur Innenstadt" denken Sie und versuchen im Kopf, diesen Satz zu übersetzen. Leider fällt Ihnen das Wort für "Innenstadt" nicht ein, und was heißt nochmal "hinkommen"?

 

STOPP! Die wichtigste Regel, um sich vor Ort leicht zu verständigen heißt:

 

"Einfache Sätze bilden! Internationale Begriffe bevorzugen!"

 

Anstatt "Wie komme ich denn hier zur Innenstadt?" formulieren Sie "Wo ist das Zentrum?" - einfach, griffig, verständlich!

 

Solche Simplifizierungsstrategien kann man üben. Und schon haben Sie aus ein "paar Brocken" Französisch solide Kommunikationskenntnisse für den (Urlaubs-) Alltag gemacht.

 

Die Dauer und Intensität eines Crashkurses bestimmen Sie. Sprechen Sie mich an!

 

Sprachtraining Hamburg

Cathrin Ruess, M.A.
Kottwitzstraße 33

20253 Hamburg-Hoheluft 

 

Tel.: +49/40/72.96.28.71

 

info(at)sprachtraining-hamburg.de

 

Kontakt/Contact

 

 

 

NEU: Der Geschenkgutschein

für Sprachkurse -

das individuelle Geschenk

für Sprachbegeisterte und 

Reisefans!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum